Dienstag, 24. Oktober 2017
Euro-Notruf: 112

Ölspur Fü15

Am Freitag den 17.02.2017 wurde die FF Buttendorf um 15:59 Uhr mittels Sirene zu einer Ölspur alarmiert.
Zusammen mit den Kameraden aus Roßtal und Ammerndorf sowie der Polizei fuhren wir mehrmals die Fü15 ab um die Ölspur ausfindig zu machen.
Nach 20 Minuten erfolgloser Suche rückten alle Kräfte unverrichteter Dinge wieder im Gerätehaus ein - Fehlalarm.

Unklare Rauchentwicklung

Am 27.06.2016 um 22:16 Uhr wurden wir zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Roßtal von der ILS Nürnberg zu einer unklaren Rauchentwicklung im Ortsbereich Buttendorf alarmiert.

Nachdem die Einsatzstelle identifiziert und erkundet worden war konnte die Rückmeldung "Fehlalarm" gegeben werden, da es sich um ein beaufsichtigtes Lagerfeuer handelte.

Anschließend rückten alle alarmierten Kräfte wieder in Ihre Gerätehäuser ein. Der Einsatz dauerte ca. 1 Stunde.