Dienstag, 24. Oktober 2017
Euro-Notruf: 112

Gemeinsame Jugendübung

Am Freitag den 17.04 trafen wir uns um etwa 18 Uhr in Buttendorf zur gemeinschaftlichen Jugendübung.

Zu Gast waren die Jugendfeuerwehren aus Buchschwabach, Großweismannsdorf, Raitersaich und Roßtal.

 

Das Thema der Ausbildung war Stationsausbildung und so wurde für die Jugendlichen 3 Stationen zu den Themen Kleinlöschgeräte, THL und Tauchpumpen aufgebaut.

An der Station der Kleinlöschgeräte wurden theoretische Grundlagen zu Brandklassen und Kleinlöschgeräte vermittelt und die Jugendlichen durften selbst an die Kübelspritze ran.

An der Station THL, gab es allerlei Wissenswertes zum Thema arbeiten mit dem "Glasmaster" und die Jugendlichen durften sogar selbst Hand an einer Frontscheibe anlegen.

An der Station Tauchpumpe gab es Theorie und vor allem viel Praxis, die Jugendlichen durften unter Anleitung, eine kleine und eine große Tauchpumpe in Betrieb nehmen. Für Wasserhöhen im Zentimeterbereich wurde auch ein Nasssauger vorgeführt.

 

Besonderer Dank gilt den Kameraden aus Buchschwabach, die uns mit der großen Tauchpumpe "Chiemsee" unterstütztenen und den Kameraden aus Roßtal, die ein zweites Wasserbecken, sowie einiges an theoretischen Grundlagen zur THL beisteuerten.

Gegen 19:30 Uhr konnte die Übung dann erfolgreich beendet werden. Wir hoffen die Jugendlichen konnte bei der Übung einiges an Wissenswertem mitnehmen und haben viel gelernt.